Homepage des Legofreaks Karl-Heinz

Nach oben

Hier zeige ich Euch einige Sondermodelle


Lufthansa

Im Jahr 1976 gab es auf Überseeflügen der Lufthansa Bausätze von "LEGO" zu kaufen. Es waren drei Sets. Das erste Set ( Nr. 1560 ) entsprach im Grundsatz dem Modell 697 "Boeing 727" wurde jedoch anders bedruckt und hatte ein blaues Leitwerk. Durch Zufall bin ich auf einem Flohmarkt in Hannover auf dieses Leitwerk gestoßen und konnte nicht umhin die Reisetasche mit Lego, in der das Leitwerk lag, zu kaufen. Freudig überrascht wurde ich außerdem, daß darin auch das Set 1561 enthalten war. Es handelt sich um drei Großfiguren mit beweglichen Armen, die auf einem Stein ein Lufthansa-Logo als Aufkleber haben. Hier die beiden Abbildungen davon.

LH1560.jpg (6151 Byte)

LH1561.jpg (8864 Byte)

Als drittes Set gibt es unter der Nummer 1562 noch einen Doppeldecker. Ich konnte dieses Set im Original-Karton auf einer Auktion erwerben. Das interessanteste ist der Aufkleber im inner, dort steht etwas in lateinischer Sprache, was jedoch nicht direkt übersetzt werden kann.

 

WEETABIX

In den 60iger und 70iger Jahren wurden von der englischen Firma "Weetabix" mehrere Sondermodelle hergestellt. Diese Modelle konnten mittels Coupon-Sammeln aus den Packungen von Weetabix erworben werden. Durch Zufall habe ich die Anleitungen dafür bekommen und zeige hier die Nachbauten dieser Modelle. Es handelt sich dabei um eine Burg aus den 60iger Jahren und drei weitere Gebäude aus den 70igern, ein Haus, eine Windmühle und einen Einkaufsladen.

castle1.jpg (12231 Byte)

house1.jpg (9448 Byte)  mill1.jpg (8619 Byte)

shop1.jpg (9980 Byte)

 

Schmidt & Co.

Im Jahre 1976 gab es ein Sondermodell mit der Nummer 1601. Von meinem Sammlerkollegen Dirk habe ich die Anleitung dafür bekommen ( herzlichen Dank dafür ). Jetzt konnte ich auch die Aufkleber zuordnen, die schon seit einem Jahr bei mir lagen. Leider ist immer noch nicht geklärt, wo, wie und wer dieses Set in Umlauf gebracht hat. Kann mir jemand dabei helfen ?

1601.jpg (15540 Byte)